Was wird aus CDU und CSU, den beiden Parteien, die als Union mehr als alle anderen Parteien des Bundestags über 60 Jahre hin die Bundesrepublik geprägt haben? Niemand weiß es. Dass sich die Frage stellt - zeigt, welche Dimension das politische Erdbeben hat, das intern seit langem grollt und nun mit dem Rücktritt  von Michael [...]

Früher rumorte es in CDU und CSU, wenn ihre Mandatsträger mit dem unzufrieden waren, was ihre Führung tat oder ließ. Das galt insbesondere für ihre Bundestagsfraktion. Das ist Vergangenheit. Schweigen liegt seit langem über Partei und Fraktion. Aber das als Ausdruck von Zufriedenheit zu interpretieren wäre falsch. Früher war die CDU eruptiv, hier [...]

Es bedarf nicht der Kommentare der Parteivorsitzenden, um sich seinen Reim auf das Ergebnis dieser Landtagswahl zu machen, denn es spricht für sich. Dass CDU und FDP gemeinsam die nächste Landesregierung stellen, war schon vor der Schließung der Wahllokale so gut wie gewiss, die erste Hochrechnung konnte das nur noch bestätigen. Natürlich geben sich alle [...]

Bis zum Jahreswechsel sind es noch  sechs Wochen; Zeit genug für viele schlechte neue Nachrichten. Dass unsere Erwartungen derzeit nicht von Optimismus geprägt sind, liegt freilich nicht an der deutschen  Neigung zum Pessimismus, sondern an der Wirklichkeit, vor allem an der wirtschaftlichen. Seit die Börse im Sommer vorigen  Jahres in einen beispiellosen Abwärtssog geriet, stehen [...]

Diese Woche war für die Kanzlerin und ihre Große Koalition eine Woche der Bewährung. Das ihr Mögliche hat sie getan, um die internationale Finanzkrise einzudämmen und ihren Übergang in einen wirtschaftlichen Niedergang zu verhindern, so wie ihn Deutschland 1929 schon einmal erleiden musste, weil an der Börse in New York die Lichter ausgingen. Ob ihre [...]

Glück hat der gehabt, der Seehofer, dass er bei der Wahl zum Vorsitzenden der CSU im November letzten Jahres seinem Konkurrenten Huber unterlegen und Stellvertreter geblieben ist. Wäre es anders gekommen, so stünde er nun vor dem politischen Aus, denn im Gespann mit Beckstein hätte auch er die CSU schwerlich auf  Erfolgskurs halten können. Dazu [...]

« zurückweiter »



  • Kalender


    Juni 2017
    M D M D F S S
    « Mrz    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  

  • Zur Person

      Karl Feldmeyer wurde am 30.11. 1938 in Mindelheim in Bayern ge- boren und studierte Geschichte und Politikwissenschaften. Er arbeitete von 1970 bis 2005 als politischer Redakteur und Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung in Bonn und Berlin und engagierte sich als Journalist für die Wiederverei- nigung, den Rechtsstaat und die Demokratie . Für seine journalisti- schen Leistungen erhielt er zweimal den Theodor-Wolff-Preis des Ver- bandes Deutscher Zeitungsverleger. Seit dem Februar 2008 kommentiert Karl Feldmeyer in diesem Blog die aktuelle politische Lage in der Bundesrepublik Deutschland.